Bundesteilhabegesetz

Fragen und Antworten zum Bundesteilhabegesetz

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat einen ausführlichen Katalog von Fragen und Antworten zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) bereitgestellt, der auch als pdf heruntergeladen werden kann.

Link FAQs zum BTHG:
http://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Inklusion/Fragen-und-Antworten/fragen-und-antworten.html;jsessionid=782A8D725855A3A468838A007273DFFD[...]

Weiterlesen

BTHG verabschiedet

Unser Einsatz hat einiges bewegt, es bleibt aber viel zu tun –
das Bundesteilhabegesetz muss wesentlich weiterentwickelt werden!

Bundestag und Bundesrat haben nach einem langen Prozess von Beratungen, Verhandlungen und zum Teil hitzigen Diskussionen das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG) sowie einige es begleitende Gesetze beschlossen, der Bundestag am 1.12. und der Bundesrat am 16.12.2016. Nicht alle Erwartungen und Wünsche der Menschen mit Behinderung sind erfüllt worden, aber das nun beschlossene Gesetzespaket ist deutlich [...]

Weiterlesen

Danke für Ihre aktive Beteiligung!

Wenn Sie noch einen Rückblick auf unserer gemeinsamen Kraftanstrengungen machen möchten:

Schauen Sie sich die

Eine Foto-Reportage in Einfacher Sprache

zur Kundgebung am 7.11.2016 und auch mit dem Redebeitrag von Svenja Lechtenfeld (Schloss Hamborn) auf der Website des Anthropoi Bundesverband an:

http://bit.ly/7nov16fotoreport

Oder lesen Sie das Resümee, das der Paritätische Gesamtverband gezogen hat.
Er hat eine Version in „Schwerer Sprache“ und eine Version in „Leichter Sprache“ veröffentlicht:

http://bit.ly/paritaet-resumee

 [...]

Weiterlesen
Kundgebung 7.11.2016 Berlin

Fotos Kundgebung 7. November 2016

Rund 5.000 Menschen aus ganz Deutschland kamen zur Kundgebung „TEILHABE– jetzt erst Recht“ in Berlin am 7.11.2016 zusammen. Hier ein paar Eindrücke.

(Text zur Kundgebung unter http://anthropoi-selbsthilfe.de/gelungene-kundgebung-zum-bthg/)

Fotos: Alfred Leuthold

Kundgebung 7.11.2016 Berlin TeilnehmerInnen

Kundgebung 7.11.2016 Berlin Reichstagsgebäude

Kundgebung 7.11.2016 Berlin  Band "Inclusions"

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin Redner Jochen Berghöfer

Jochen Berghöfer (Anthropoi Bundesverband)

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin Rednerin Svenja Lechtenfeld

Svenja Lechtenfeld (Werkgemeinschaft Schloss Hamborn)

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin  TeilnehmerInnen

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin Protestplakat

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin Plakat Anthropoi Selbsthilfe

 

Kundgebung 7.11.2016 Berlin TeilnehmerInnen[...]

Weiterlesen
Foto Bundestag mit Aufruf zur Kundgebung 7.11.2016

Kundgebung 7.11.2016 in Berlin

(Aktualisiert 1.11.16) 

Die beiden Gesetzesvorhaben Bundesteilhabegesetz und Drittes Pflegestärkungsgesetz  befinden sich im parlamentarischen Verfahren und sollen noch vor Weihnachten verabschiedet werden. Am 7. November findet im Bundestags-Ausschuss für Arbeit und Soziales die Anhörung zum Bundesteilhabegesetz statt.

TEILHABE – jetzt erst Recht!
Kundgebung zum Bundesteilhabegesetz am 7.11.2016
Berlin, 13.00 – 14.30 Uhr

Die drei Fachverbände Anthropoi Bundesverband, Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie und der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe veranstalten eine gemeinsame Kundgebung. Wir Anthropoi [...]

Weiterlesen
Foto Titel der beiden aktualisierten Forderungen BTHG und PSG III

Aktualisierte Forderungen zum BTHG und PSG III

BTHG = Bundesteilhabegesetz
PSG III = Drittes Pflegestärkungsgesetz

Am 10. Oktober haben die 5 Fachverbände für Menschen mit Behinderung (www.fachverbaende.de — darunter auch Anthropoi Bundesverband) ihre aktualisierten sechs Kernforderungen veröffentlicht:

Download der Kernforderungen der Fachverbände „Teilhabe — jetzt erst Recht! Verschlechterungen verhindern!“ hier (pdf, 202 kB).

Am 18. Oktober hat das breite Verbändebündnis (Deutscher Behindertenrat, Die Fachverbände, Der Paritätische, DRK und DGB) seinen Aufruf aktualisiert und veröffentlicht:

Download Aufruf „Nachbesserung jetzt [...]

Weiterlesen
Kampagnenaufruf "Abgeordnete aufrütteln -- Bessere Teilhabe jetzt!"

Werden Sie aktiv!

 Aufruf zur Kampagne
„Abgeordnete aufrütteln – Bessere Teilhabe jetzt!“

Am 28. Juni wurden die Kabinettsentwürfe für das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) verabschiedet. Beide Gesetze kommen nun ins parlamentarische Verfahren – Zeitplan siehe unten.
Genauso wie viele andere Behindertenverbände und Selbsthilfeorganisationen sind wir der Auffassung, dass ein dringender Nachbesserungsbedarf besteht.

Wir bitten Sie als betroffene Angehörige und BetreuerInnen um Ihr Vertrauen. Denn es ist uns klar, dass man als [...]

Weiterlesen

WfbM: Forderung nach Abschaffung des Leistungsmindestmaßes

Teilhabe statt Ausgrenzung! Jetzt den Rechtsanspruch auf berufliche Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben für ALLE Menschen mit Behinderungen sicherstellen!

Gemeinsam mit 16 weiteren Sozialverbänden, darunter auch Anthropoi Selbsthilfe, spricht sich die BAG WfbM in einer Stellungnahme für die Abschaffung des Mindestmaßes wirtschaftlich verwertbarer Arbeitsleistung aus. Diese Forderung wird angesichts des laufenden Gesetzesverfahrens zum Bundesteilhabegesetz immer lauter.

Download der Stellungnahme hier (pdf, 188 kB).[...]

Weiterlesen
Kopf des Aufrufes "Nachbesserung jetzt!"

„Nachbesserung jetzt!“

Aufruf „Nachbesserung jetzt!“ — Zu den Kabinettsentwürfen Bundesteilhabegesetz in Verbindung mit Pflegestärkungsgesetz III

Dasselbe Verbändebündnis, das schon im Mai die „Sechs gemeinsamen Forderungen zum Bundesteilhabegesetz“ aufgestellt hatte, hat nun am 22. Juni erneut ein Forderungspapier veröffentlicht und es auch direkt an verantwortliche Bundesminister, die Bundestagsabgeordneten der Ausschüsse für Arbeit + Soziales, Gesundheit sowie Haushalt, Ministerpräsidenten sowie Sozial- und Gesundheitsminister der Länder, die Landesbehindertenbeauftragten und an das Deutsche Institut für Menschenrechte geschickt.

Sie [...]

Weiterlesen
MdB Kerstin Tack auf Kundgebung im Mai 2016 vor dem Brandenburger Tor Berlin

Deutscher Behindertenrat informiert am 8.7.16

„Der DBR und das Verbändebündnis erarbeitet derzeit eine weitere, aktualisierte Positionierung zum BTHG unter Berücksichtigung der bisher schon vorgenommenen Änderungen.“

„Am 8.7.2016 fand ein Gespräch mit der behindertenpolitischen Sprecherin der SPD-Fraktion Kerstin Tack und Vertreterinnen und Vertretern des Verbändebündnisses statt. Gegenstand des Gesprächs waren weitere, aus Sicht des Bündnisses dringend notwendige Änderungen im BTHG-Gesetzentwurf.“[...]

Weiterlesen