Zeitthemen

Was kommt nach der Schule?

In unserer Zeitschrift PUNKT UND KREIS Weihnachten 2005 veröffentlichten wir einen Artikel von Ingeborg Woitsch zum Thema “Was kommt nach der Schule?”. Hier Artikel zum Download (pdf, 73 kB)

Weiterlesen

1. Staatenprüfung für Deutschland abgeschlossen

UN-Ausschuss kritisiert gesellschaftliche Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen in Deutschland (aus Pressemeldung des Deutsche Instituts für Menschenrechte vom 4.5.2015) Der UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (CRPD-Ausschuss) hat am 17. April 2015 seine Abschließenden Bemerkungen zum Staatenprüfungsverfahren Deutschlands veröffentlicht. Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention, eingerichtet im Deutschen Institut für Menschenrechte, legt nun zeitnah eine […]

Weiterlesen
zwei Brüder

Erwachsene Geschwister

Unsere Zeitschrift PUNKT UND KREIS Weihnachten 2014 widmet sich ausführlich dem Thema “Geschwister”: –> Punkt und Kreis Ansprechpartnerin Erwachsene Geschwister:       Christiane Döring geschwister [at] anthropoi-selbsthilfe.de Links: http://www.erwachsene-geschwister.de http://www.familienratgeber.de/kinder/geschwister.php?variante=standard http://www.geschwister-behinderter-kinder.de http://www.myhandicap.de/kinder-behinderter-geschwister.html    

Weiterlesen

Schuleltern

Anthropoi Selbsthilfe hat für die Eltern der heilpädagogischen Waldorfschulen bzw. Schulzweige eine kleine Infobroschüre erstellt und im Januar 2015 an sie alle über die Schulen verteilt: Schuleltern-Infobroschüre Jan. 2015 (pdf, 6.157 kB)

Weiterlesen

ECCE

ECCE steht für «Europäische Kooperation für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie» (engl. “European Co-operation in Anthroposophical Curative Education and Social Therapy”). Die ECCE wurde 1992 in den Niederlanden mit dem Ziel begründet, Menschen mit Behinderungen zu repräsentieren und sich für ihre Interessen aus der Perspektive der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie heraus europaweit einzusetzen. Die ECCE ist […]

Weiterlesen

Allianz ELIANT

Ein Einzelner hilft nicht, sondern wer sich mit Vielen zur rechten Stunde vereinigt. Im Juni 2006 wurde die Allianz ELIANT in Brüssel gegründet. Ihre Ziele hat sie in einer Charta formuliert, deren zentrale Botschaft die Förderung und Weiterentwicklung kultureller Vielfalt in Europa ist. Die Basis hierfür ist der Erhalt von Wahlfreiheit und Wahlmöglichkeit, die durch […]

Weiterlesen

Historie UN-Behindertenrechtskonvention (BRK)

Das Internationale Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen wurde am 13. Dezember 2006 von der UNO-Generalversammlung einstimmig verabschiedet. Am 30. März 2007 wurde es von der deutschen Bundesregierung unterzeichnet . Sie hat sich damit verpflichtet, das Ratifikationsverfahren einzuleiten, d.h. die Zustimmung des deutschen Gesetzgebers (Deutscher Bundestag, Bundesrat) einzuholen. Am 4. Dezember 2008 hat […]

Weiterlesen

Mitgliedschaft in Vereinen

 Menschen mit Unterstützungsbedarf als Mitglieder in Vereinen Wir bieten hier Informationen zur Mitgliedschaft von erwachsenen Menschen mit Unterstützungsbedarf in den Förder- und Trägervereinen vor Ort oder als Fördermitglied bei Anthropoi-Selbsthilfe. Zur inhaltlichen Frage, warum wir die Mitgliedschaft anregen: Download “Menschen mit Unterstützungsbedarf als Mitglieder”, Artikel aus den Mitteilungen für Angehörige Michaeli 2012 (pdf, 105 kB) […]

Weiterlesen

“Ich darf nicht wählen – was nun?”

Die Information im folgenden Text ist leider immer noch aktuell (März 2014). Menschen, für die „zur Besorgung aller Angelegenheiten“ ein rechtlicher Betreuer bestellt worden ist, sind von Wahlen ausgeschlossen. Was tun?: Download Artikel “Ich darf nicht wählen — was nun?” aus PUNKT UND KREIS Ostern 2013 (pdf, 226 kB)

Weiterlesen

Film „Politik geht uns alle etwas an“

Das inklusive Filmprojekt der Lebenshilfe Berlin wurde beim bap-Preis Politische Bildung 2013 mit dem dritten Platz ausgezeichnet. In Leichter Sprache informiert der Film „Politik geht uns alle etwas an“ über politisches Grundwissen und die Bundestagswahlen 2013. „Wir waren alle gleichberechtigt beteiligt“, erklärte Projektkoordinatorin Hannah Pag bei der Preisverleihung, „ die Projektmitglieder mit Beeinträchtigung hatten jeweils […]

Weiterlesen
1 2 3 4