Film „Politik geht uns alle etwas an“

Das inklusive Filmprojekt der Lebenshilfe Berlin wurde beim bap-Preis Politische Bildung 2013 mit dem dritten Platz ausgezeichnet. In Leichter Sprache informiert der Film „Politik geht uns alle etwas an“ über politisches Grundwissen und die Bundestagswahlen 2013.

„Wir waren alle gleichberechtigt beteiligt“, erklärte Projektkoordinatorin Hannah Pag bei der Preisverleihung, „ die Projektmitglieder mit Beeinträchtigung hatten jeweils eine Unterstützungsperson dabei.“ „Wir sind sehr stolz“, brachte es Projektmitglied Frank Lademann auf den Punkt.

Der von Aktion Mensch geförderte Film besteht aus fünf kurzen Kapiteln mit Real- und Animationssequenzen.

Hier geht es zum Film.